Erfolg ist Glücksache!

Erfolg ist Glücksache? Ja, denn Erfolg hängt davon ab, wie glücklich Führungskräfte und Mitarbeitende sind. Menschen, die sich wohl an ihrem Arbeitsplatz fühlen, sind nicht nur weniger krank, sie engagieren sich auch gerne und gut in ihrer Aufgabe. Ein Weg zu mehr Erfolg durch mehr Engagement ist die wertschätzende Führung. 

Gestatten Sie mir darum eine Frage an Sie als Führungskraft: Wie sieht es mit den Werten und Tugenden in Ihrer Organisation aus? Nehmen Sie sich einmal die Zeit, darüber nachzudenken. Was ist Ihnen wichtig? Wo sind Ihre Vorstellungen bereits umgesetzt? Wo ist eine Veränderung nötig? Was brauchen Sie dafür?


Die folgenden Fragen können Ihnen dabei helfen:

  1. Erfahren Sie in Ihren Teams klare Kommunikation, großes Engagement und eine harmonische Zusammenarbeit?

  2. Pflegen Sie nachhaltige Beziehungen mit Ihren (potenziellen) Kunden?

  3. Tragen Ihre Mitarbeitenden aus ihrer eigenen persönlichen Kraft zum Unternehmen bei?

  4. Gibt es in Ihrem Unternehmen wenig krankheitsbedingten Ausfall, entspricht der Arbeitsdruck den Kapazitäten Ihres Personals?

  5. Haben Sie nachhaltig einsetzbare Mitarbeitende, die einander flexibel helfen und erfolgreich zusammenarbeiten?

  6. Werden Abläufe durch Innovation, Offenheit und Kreativität verbessert?

  7. Repräsentieren Ihre Mitarbeitenden die Werte Ihrer Organisation ausreichend und fühlen sie sich verantwortlich?

  8. Arbeiten Ihre Kollegen sowohl mit dem Kopf wie mit dem Herzen?

Sie konnten alle Fragen mit „Ja“ beantworten? Herzlichen Glückwunsch!

Ansonsten möchte ich Ihnen gerne ein einfaches, aber starkes Kommunikationskonzept vorstellen.

Ich vermittle es in Workshops, Trainings und Teambildungs-Coachings,  bei denen Mitarbeitende und Führungskräfte lernen, wie sie engagierter bei der Arbeit sind und harmonischer zusammenarbeiten. Die Folge: Führung und Mitarbeitende sind mit dem Herzen bei der Sache und bei einander, sind resilient und motiviert, krankheitsbedingte Ausfälle nehmen ab.

Erfolg ist Energie. Er beginnt in den Köpfen der Menschen mit einer neuen Sicht auf das, was da ist und das, was möglich ist. Erfolg entsteht durch Wertschätzung und Wertschöpfung. Er erfordert eine Sprache, die es den Menschen in Unternehmen erlaubt, sich gesehen und verbunden zu fühlen. Erfolg ist die Summe aus den Erwartungen und Erfahrungen aller.

Führungskräfte setzen den Rahmen, in dem sich Mitarbeitende bewegen und entfalten. Neben äußeren Rahmenbedingungen ist der innere Bewusstseinsrahmen für eine klare Selbstführung und eine gute Führung des Teams maßgeblich. Gerade dieser innere Bewusstseinsrahmen erfordert die Aufmerksamkeit von Führungskräften. Ihre handlungsleitenden Werte und Prinzipien erzeugen ein Klima von Möglichkeiten und Wachstum oder von Einschränkungen und Stagnation.

Zu den Kernaufgaben guter Führung gehört die Weiterentwicklung von Mitarbeitenden. Wie erkennen Führungskräfte den vorherrschenden Denkrahmen? Wie richten sie ihren inneren Kompass auf wachstums- und lebendigkeitsfördernde Faktoren in sich und anderen aus? Voraussetzung dafür sind die Bestimmung der eigenen Rolle und das Erkennen von Fähigkeiten und Potenzialen bei sich und den Mitarbeitenden.

Mein Kommunikationskonzept auf der Grundlage des Virtues Project™ hilft, den Erfolg aller und damit des Unternehmens zu steigern. Es unterstützt Führungskräfte darin, sich auf die Schaffung von „Mehr-Wert“ im Unternehmen und seinen Menschen auszurichten. Es trainiert eine Sprache, die für den Aufbau einer exzellenten Unternehmenskultur förderlich ist. Es schafft den Rahmen, in dem Menschen und Unternehmen wachsen können.

Die Anwendung der 5 Strategien des Virtues Project™ ermöglicht es, Mitarbeitende in ihrem Werteschaffen für ein Unternehmen zu verstehen,  zu begleiten und zu fördern. Die wertschätzende Kommunikation bildet einen  Denk- und Handlungsrahmen für eine offene und kreative Zusammenarbeit, fördert die Resilienz und Motivation der Teammitglieder und damit ihre Unternehmensidentifikation. Unternehmen werden zu einem Ort, dem Menschen zugehörig sein wollen und erleben einen echten Quantensprung in Richtung Sinn und Stärkung der Unternehmungsmarke.

UtaHalbreiter@home.nl

0031-6 22 49 38 38

  • Facebook Social Icon
  • YouTube

WE:
• are aware of why and how we collect your personal data.
• do not process your personal data without your consent.
• store your personal data safely.
• share your personal data with third parties only if necessary.
• never store personal data longer than necessary.
• regularly purge, delete and anonymize personal data.

YOU:
• can ask to have your personal data removed from our records at any time.
• can update your personal data at any time.
• can make an active choice to consent to or deny processing of your personal data.
• can get a copy of all personal data we have stored about you at any time.

© 2020 Counseling & Communication

Fotos: Uta Halbreiter + Thomas Joosten