Superkräfte-Workshop: 
5 Strategien für Eltern von
besonderen Kindern

 

kind superheld.jpg
Als Mutter oder Vater eines besonderen Kindes braucht man manchmal Superkräfte. Geduld im Umgang mit Instanzen, Durchsetzungsvermögen im Gespräch mit LehrerInnen, Beharrlichkeit bei der Suche nach der richtigen Beratung oder Therapie, aber auch Verständnis für das Kind, Vertrauen in die eigenen Entscheidungen und Hoffnung mit Blick auf die Zukunft...Geduld, Durchsetzungsvermögen, Vertrauen... das sind nur einige der über 100 Tugenden, die jeder Mensch von Natur aus besitzt. In diesem Workshop lernen Eltern diese Charaktereigenschaften als Superkräfte in in sich selbst zu entdecken und im Alltag mit ihrem Kind einzusetzen.
 

5 Strategien für positive Erziehung
 
Die Tugendsprache sprechen: Mit der Tugendsprache wird freundlich aber bestimmt zu positivem Verhalten angeleitet. Und dank der Tugendbrille erkennen wir die Superkräfte, die unsere Kinder (und wir Eltern) bereits einsetzen. 
 
Lehrreiche Momente erkennen: Lehrreiche Momente helfen uns, Ereignisse zu reflektieren, um es beim nächsten Mal besser zu machen. So werden Hindernisse zu Chancen für die persönliche Entwicklung.
 
Klare Grenzen setzen: Klare Grenzen bieten Sicherheit und machen die Erziehung leichter - unverzichtbar im herausfordernden Alltag mit besonderen Kindern. Eindeutige Absprachen entspannen schwierige Situationen und erziehen zu Verantwortung.
 
Zeit für Muße und Besinnung nehmen: Zeit zum Auftanken ist für alle Eltern lebenswichtig, für Supereltern noch ein bisschen mehr. Finde deine kleinen (und großen) Atempausen - Entspannung beginnt immer bei dir selbst.
 
Aktive Begleitung schenken: Aktives Zuhören sorgt für Verbindung und hilft uns, Erkenntnisse und Ruhe zu finden, wenn die Gedanken sich im Kreis drehen. Was brauchst du? 
 
 
Der Workshop umfasst 12 Stunden und wird sowohl online als auch in Präsenz angeboten, als Wochenendkurs oder in Modulen.  
 
Workshop Superkräfte: 
- Wochenendtraining
- 6 Abende à 2 Stunden oder
- 4 x morgens oder nachmittags à 3 Stunden
 
Preis: € 195 pro Person, € 249 für Eltern, die gemeinsam teilnehmen möchten.
Information & Anmeldung: utahalbreiter@outlook.de